Sport Mental Coaching

Mentales Training gehört für einen Sportler ins Trainingsprogramm, wie das physische oder technische Training. Sport Mental Coaching fördert mit verschiedenen Techniken (wie z.B. Visualisierung, Selbstregulierung und Umgang mit Stress ) die Fähigkeit das Trainierte in der Praxis umzusetzen.

Ich begleite Dich als Sport Mental Coach oder Mentaltrainer in folgenden Themen:

  • Wettkampfvorbereitung und Wettkampfbegleitung; Umgang mit Druck, Erwartungshaltung und Stress.
  • Trainingspläne und Trainingsgestaltung: Was trainiere ich wann und vor allem wie? Wie verfeinere und präzisiere ich Abläufe und Gedanken.
  • Wettkampfvorbereitung: Was brauche ich, um am Tag X meine beste Leistung erbringen zu können? Wie bereite ich mich vor?
  • Wettkampfanalyse: Was ist mir gelungen und wie rufe ich es bei der nächsten Gelegenheit wieder ab? Wo habe ich Verbesserungspotential.
  • Psychische Regulation und Motivation.
  • Umfassende Begleitung und Betreuung von Nachwuchssportlern im Spannungsfeld Schule, Beruf und Ausbildung sowie Persönlichkeitsentwicklung.

Folgende vier Punkte sind dabei von zentraler Bedeutung im Sport Mental Coaching.

  1. Das Coaching ist zielgerichtet
  2. Das Coaching ist beidseitig engagiert.
  3. Beide Seiten sind motiviert.
  4. Zentraler Bestandteil ist der Erfolg.